Natursport-Portal der NaturFreunde Deutschlands

natursportyt_1.png

Die NaturFreunde setzen auf hochwertige Angebote und Ausbildungen im Breitensport. Knapp 1.300 Trainer*innen haben das überverbandlich anerkannte NaturFreunde-Ausbildungssystem durchlaufen und bieten in ihren Ortsgruppen aktive und soziale Naturerlebnisse auf hohem Niveau an. Unsere Aktivitäten zum Kennenlernen ermöglichen den Einstieg in die Trainer*innenausbildung. In diesem Portal finden Sie Mitmachtermine, Tourenberichte und Ausbildungsinformationen.

Mehr Natursport-Termine

MITMACHEN

22.05.2022 bis 29.05.2022 Radwanderreise

Genussradeln am Bodensee

Warum nicht mal zur schönsten Frühlingszeit am Bodensee die Fahrräder benutzen, um abseits der…
22.05.2022 Fahrradtour

Mit dem Fahrrad von Wunstorf über Ahlem und ...

31582 Nienburg Treffen 8:50 Uhr am Nienburger Bahnhof Fahrt ab 9:03 Uhr mit RE nach Wunstorf (Ankunft 9:25 Uhr)…
22.05.2022 BewegungsTreff

BewegungsTreff Gehen - Walken - Laufen - Nordic- ...

14163 Berlin Bei jedem Wetter finden sich Aktive zum BewegungsTreff "Gehen - Walken - Laufen - Nordic – Walken"…

Artikel zum Thema Natursport

© 
01.12.2021 |
Der Händler trifft den Nagel auf den Kopf: „Möchten sie ein normales Rad oder eines, bei dem sie noch selbst treten müssen?“ Pedelecs boomen, die Radläden sind leer gefegt. Viele Menschen entdecken damit das Radfahren neu, vielleicht wird sogar mancher Autoverkehr verlagert. Doch es gibt auch eine Kehrseite: nämlich die steigenden Unfallzahlen, an denen Pedelecs beteiligt sind; verursacht durch ...
© 
01.12.2021 |
Bouldern ist Trend. Das Klettern in Absprunghöhe wird auch bei den NaturFreunden immer größer. Ab kommendem Jahr bietet die Bundesfachgruppe Bergsport die neue Ausbildung Teamer*in Bouldern an. Der dreitägige Einstiegslehrgang ist bewusst niederschwellig gehalten: Man muss mindestens 16 Jahre jung sein und sicher im Grad FB 5a bouldern können. Termin Ausbildung Teamer*in Bouldern 28.–30.10. ...
© 
30.11.2021 |
Der Prüfungslehrgang zum*zur Trainer*in B – Plaisirklettern fand in diesem Jahr vom 11. bis 18. September 2021 unter der Leitung von Sandra Palm an der an der ligurischen Küste in Finale in Italien statt. Oliver Kronwald, kletterbegeisterter NaturFreund aus Niedersachsen, nahm am Lehrgang teil und berichtet von seinen Erfahrungen: „Wer den Sportklettergarten mal in der Höhe erweitern möchte, sich ...
© 
24.11.2021 |
In den Sommermonaten wurde unter der Federführung des Bayerischen Kuratoriums für alpine Sicherheit das im Jahr 2016 erstellte Faltblatt "Achtung Lawinen" von allen Alpinsport- und Schneesportverbänden überarbeitet – darunter die NaturFreunde Deutschlands. Neben den Verbänden waren auch die TU München und der Lawinenwarndienst Bayern beteiligt. Das aktualisierte Faltblatt ist nun neue Grundlage ...
Piste gesperrt
© 
23.11.2021 |
Nach der ausgefallenen Saison 2020/21 war die Vorfreude auf die Wintersportsaison bei vielen Schneesportler*innen groß – doch erneut mussten die anstehenden Fortbildungen und Sichtungslehrgänge, die in der Fachgruppe Schneesport bis zum Jahresende geplant waren, abgesagt werden. Unter anderem ist dafür der Lockdown in Österreich verantwortlich, der ab dem 22. November gilt und für drei Wochen ...
© 
09.11.2021 |
Natur und Kultur gleichzeitig erleben – dazu lädt der erste KulturaTrail der NaturFreunde ein, der im September im hessischen Spessart westlich von Frankfurt am Main eröffnet wurde. Auf dem 14 Kilometer langen Rundweg um das Naturfreundehaus Hanau-Rodenbach können interessierte Wandernde mittels einer App kulturhistorische Sehenswürdigkeiten entlang des Weges erleben. KulturaTrail – was ist das? ...
© 
27.10.2021 |
Das Natursport-Ausbildungsprogramm 2022 der NaturFreunde beinhaltet insgesamt 116 Aus- und Fortbildungstermine für aktive Natursportler*innen, die sich weiterbilden und/oder ihre Begeisterung für den Natursport an andere weitergeben wollen. In den Lehrgängen werden hohe Sicherheitsstandards und ein natursportliches Miteinander großgeschrieben. Die Angebote sind ab sofort buchbar. Das neue ...
© 
25.10.2021 |
Suchgeräte für Lawinenverschüttete (LVS-Geräte) gehören neben der Lawinensonde und der Lawinenschaufel in die Standard-Ausrüstung von Bergsportler*innen, denn: Sie retten im Ernstfall Leben. Josef Hümmer, Mitglied im Bundeslehrteam Bergsport der NaturFreunde appelliert daran, das Gerät rechtzeitig vor Saisonbeginn zu testen und gibt Tipps für Kauf, Pflege und Wartung.
Auf den Wegen des antifaschistischen Widerstandes im Osterzgebirge
© 
14.10.2021 |
Herforder Falken, Besucher*innen des autonomen Jugendzentrum FlaFla in Herford sowie NaturFreund*innen waren gemeinsam in Sachsen unterwegs – und zwar auf den "Spuren der Roten Bergsteiger". Das Alternative Kultur- und Bildungszentrum in Pirna (AKuBiz) organisiert Wanderungen auf den Spuren antifaschistischer Widerstandskämpfer und berichtet dabei an historischen Plätzen in der Sächsischen ...
© 
14.10.2021 |
Wassersport im Norden: Da gibt es neben Flüssen und Seen auch Nord- und Ostsee, da gibt es Wind und Wellen, Salz-, Brack- und Süßwasser, und oftmals raues Wetter. Oder anders gesagt: Hier gibt es optimale Voraussetzungen für Disziplinen wie zum Beispiel Segeln – auch mit Katamaran oder Trimaran –, Stand Up Paddling, Wind- oder Kitesurfen, natürlich auch (Hochsee) Kajak- oder Kanadiertouren ...

Seiten