Stadt und Land: Freizeitaktivitäten zwischen Ballungsraum und stadtnahen Naturräumen – Herausforderungen und Lösungsansätze

4. Fachkonferenz

03.05.2022 10:00 - 16:00 Uhr
Zielgruppe: 
Alle
Kosten: 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Auskunft & Anmeldung: 

Bitte melden Sie sich bis zum 27. April 2022 über das Anmeldeformular am Ende dieser Seite an.

Die Fachkonferenz wird über das Online-Tool „Zoom" stattfinden. Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit den Einwahldaten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Für Informationen zum Programm oder zum technischen Ablauf kontaktieren Sie bitte via E-Mail:
Michael Meyer
Ö.T.E. e.V.
m.meyer@oete.de
oder
Rita Trautmann                                                        
NaturFreunde Deutschlands e.V.                                                           
trautmann@naturfreunde.de

Wir laden Sie recht herzlich ein:logo-oete_gross_0_0.jpg

Digitale Fachkonferenz am Dienstag, den  03.05.2022 (10:00 – 16:00 Uhr)

Stadt und Land: Freizeitaktivitäten zwischen Ballungsraum und stadtnahen Naturräumen – Herausforderungen und Lösungsansätze

Stadtnahe Naturräume haben insbesondere in den letzten beiden Jahren an Attraktivität gewonnen. Doch was bedeutet dies für die Naturräume aus Naturschutzperspektive? Welche Herausforderungen ergeben sich für die stadtnahen Destinationen? Wie kann Overtourism vermieden werden und wie können wenig besuchte Ziele bekannt gemacht werden?

Gemeinsam mit Ihnen und weiteren Vertreter*innen aus Tourismuswirtschaft, aus Destinationen, Wissenschaft und Politik möchten wir Probleme aufzeigen, diskutieren und uns zu Lösungen austauschen.

Zentrale Fragen der Konferenz sind: Wie kann eine verbesserte Verflechtung der ballungsnahen Räume mit Städten verwirklicht werden?

Wie kann die touristische Angebotspalette einen Ausgleich zwischen Stadt und Land unterstützen, vor allem im Sinne der Nachhaltigkeit?

Welche Erkenntnisse gibt es über die Wirksamkeit von Lenkungsmaßnahmen? Welche Probleme wurden gelöst? Was hat funktioniert? Was nicht?

Das Programm finden Sie hier.

Die Veranstaltungsreihe »Nachhaltigen Tourismus in Deutschland gestalten« wird durchgeführt vom Ö.T.E. (Ökologischer Tourismus in Europa e.V.) in Kooperation mit dem Verbändearbeitskreis »Nachhaltiger Tourismus«.

Das Projekt »Förderung des nachhaltigen Tourismus in Deutschland – Gute Beispiele und Problemlösungen« wird in Kooperation mit den NaturFreunden Deutschlands e.V. durchgeführt

Dieses Projekt wurde gefördert durch das Umweltbundesamt und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz. Die Mittelbereitstellung erfolgt auf Beschluss des Deutschen Bundestages.

logo_bmu_neu_0.png       uba-kooperations-logo_0_1.jpg

Anmeldung zur Fachkonferenz „Stadt und Land: Freizeitaktivitäten zwischen Ballungsraum und stadtnahen Naturräumen – Herausforderungen und Lösungsansätze“

Hier haben Sie die Möglichkeit, uns eine Nachricht zukommen zu lassen.

Datenschutzhinweise
Die in dieses Formular eingegebenen personenbezogenen Daten werden auf Datenverarbeitungssystemen der Bundesgeschäftsstelle der NaturFreunde Deutschlands e.V. und des Naturfreunde-Verlags Freizeit und Wandern GmbH gespeichert und zur Durchführung der Veranstaltung verarbeitet und genutzt. Diese Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Außenstehende weitergegeben.

Detailliertere Informationen dazu können in der Datenschutzordnung der NaturFreunde Deutschlands eingesehen werden.